Die Wochenkarte

Unsere Mittagsgerichte – ab 12 Uhr.

Unsere Karte ist auf den ersten Blick vor allem eines: übersichtlich. Jeden Tag kochen wir zwei, manchmal drei warme Gerichte. Doch wenn man genau hinschaut, ist da jede Menge Abwechslung drin, denn von Tag zu Tag wechselt unser Angebot. Dabei ist aber immer garantiert, dass Vegetarier und Veganer bei uns fündig werden. So können wir nicht nur vieles ausprobieren, sondern finden nach und nach auch heraus, was euch am besten schmeckt.

Neben den warmen Speisen von der Wochenkarte bereiten wir für unsere (Kühl-)Theke weitere Snacks und Sattmacher zu. Auch was Süßes haben wir immer in unserer Auswahl. Am besten, ihr kommt einfach rein zu uns und schaut selbst!

Unsere Wochenkarte
20.02.2024 bis 
24.02.2024
Dienstag, 20. Februar
Türkische Hochzeitssuppe

mit roten Linsen, Bulgur, Tomaten und Minz-Chili-Öl

vegan
6,70 €
Pasta e fagioli con cicoria

– Vollkorn-Nudeln mit weißen Bohnen und Vulkanspargel

vegan
9,70 €
Mittwoch, 21. Februar
Zuppa di radicchio e fave

– Radicchiosuppe mit Favabohnen, mit selbst gebackenem Sauerteigbrot

vegan
7,30 €
Gnocchi mit Kirschtomaten-Sugo

auf Wunsch mit Büffelmozarella (Auspreis: 2 Euro)

vegan
8,70 €
Donnerstag, 22. Februar
Rote-Linsen-Suppe

mit Kreuzkümmel, Zitrone und selbst gebackenem Sauerteigbrot

vegan
6,70 €
Spaghetti all'amatriciana

– mit Tomaten, Speck und Chili

10,70 €
Freitag, 23. Februar
Ribollita

– Toskanische Bauernsuppe mit Schwarzkohl, weißen Bohnen und anderem Gemüse,
mit selbst gebackenem Sauerteigbrot

vegan
8,70 €
Pasta oder Riso e patate

– Eintopfgericht mit Nudeln oder Reis und Kartoffeln

9,30 €
Samstag, 24. Februar
Ribollita

– Toskanische Bauernsuppe mit Schwarzkohl, weißen Bohnen und anderem Gemüse,
mit selbst gebackenem Sauerteigbrot

vegan
8,70 €
Shakshuka

– Eier in Tomatensauce mit Paprika, Chili und Zwiebeln,
mit selbst gebackenem Sauerteigbrot

11,70 €
Regelmäßig Neues aus dem Ribollita

Unser Newsletter

Abonniert unseren Newsletter und erfahrt per E-Mail Woche für Woche Neues aus dem Ribollita, lernt Gerichte, Geschichte(n) und uns auch als Gastgeber kennen. Vor allem aber erfahrt ihr so als Erstes, was in den nächsten Tagen auf unserer Speisekarte steht! Natürlich kann das Abo auch jederzeit gekündigt werden.

Gib einfach hier deine E-Mail-Adresse und wenn du möchtest auch deinen Namen ein, dann musst du dein Abo nur noch per Klick in der folgenden E-Mail bestätigen.